Sirupminenstraße (Bezirk)

Aus WacheWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sirupminenstraße.jpg

Der Bezirk Sirupminenstraße ist ein Bezirk von Ankh-Morpork, gelegen im älteren Stadtteil Morpork und ist einer der kleinsten Bezirke der Zwillingsstadt.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Der Bezirk Sirupminenstraße zieht sich in drehwertiger Richtung vom Ankh (mit der Schlechten Brücke) bis in entgegengesetzter Richtung zur Leichten Straße, sowie in mittwärtiger Richtung vom Ankh (mit der Ponsbrücke) bis zur Sirupminenstraße in randwärtiger Richtung. Der Bezirk grenzt an die Bezirke Düstergut (drehwärts), Die Schatten (randwärts), Rennerei (entgegengesetzt) und Götterinsel (mittwärts).


Wichtige Straßen, Plätze und Lokalitäten

Bekannte Einwohner

Hinweis

Im offiziellen Pratchett-Universum ist der Bezirk Sirupminenstraße Teil des Bezirks Rennerei, da jedoch die offiziellen Bezirke erst später bei Pratchett eingeführt wurden, existiert im Stadtwache-Universum ein eigenständiger Kleinbezirk Sirupminenstraße, welcher auch der Schauplatz der Sirupminenstraßen-Saga Liverollenspiel-Kampagne ist, die 2003 von Wachemitgliedern ins Leben gerufen wurde.